online-Forum

Erbauseinandersetzung

Die Erbengemeinschaft ist grundsätzlich darauf ausgerichtet, den Nachlass zu teilen. Oft geschieht dies durch eine Vereinbarung aller Miterben. Ebenso oft kommt es jedoch im Vorfeld der Auseinandersetzung zu ganz erheblichen Konflikten z.B. darüber, ob ein Haus veräußert werden soll oder nicht.
 
Blockieren einzelne Miterben die Auseinandersetzung und die sinnvolle Verwaltung, kann es zu Rechtsstreiten kommen. Ich empfehle anwaltlichen Rat einzuholen bevor es überhaupt zu einem Rechtsstreit kommt.
 
Zudem biete ich Ihnen die Möglichkeit in einer Mediaiton eine konfliktlösende Regelung zu treffen.

Drucken