online-Forum

Versorgungsausgleich

Es geht um den Ausgleich der Rechte, die beide Eheleute im Hinblick auf ihr Alter (z.B. Anwartschaften in der gesetzlichen Rentenversicherung) erworben haben. Grundsätzlich gilt, dass die Anwartschaften ausgeglichen werden.
 
Ich unterstütze Sie dabei, diesen Ausgleich vollständig und auch auf den Einzelfall bezogen wirtschaftlich sinnvoll zu gestalten.

Drucken